TS-Management GmbH

INFORMATIK Beratung - Verkauf - Installation - Support

041 671 01 74 kontakt@ts-management.ch

Windows 10 Update verhindern

Windows-10.png

Nicht jeder will das Update auf Windows 10 machen. Trotzdem wird seit dem 2. Februar das Upgrade auf Windows 10 über die Microsoft Updatefunktion verteilt.

Microsoft hat in der Zwischenzeit auch eine Offizielle Möglichkeit vorgestellt, wie das Update auf Windows 10 verhindert werden kann. Dazu müssen zwei Registry-Einträge angepasst werden. Damit Sie diese nicht manuell eintragen müssen, haben wir auf dieser Seite eine gezippte NoWin10.reg Datei bereitgestellt.

Laden Sie diese herunter und entpacken Sie den Inhalt der Zip-Datei. Doppelklicken Sie anschliessend auf die NoWin10.reg Datei und bestätigen Sie den Dialog mit "Ja" bzw. "OK" und starten Sie Ihren PC neu.

Nun sollte das Updatesymbol für Windows 10 nicht mehr angezeigt werden, sowie das Update auf Windows 10 nicht über die Windows Updatefunktion heruntergeladen und installiert werden.

Quelle: heise.de